Hunde-Verhaltens-Beratung


Im Alltag eines Hundebesitzers kommt es zu neuen Situationen und Konflikte. Mit positiven Trainingsmethoden, geduldiger und konsequenter Hilfestellung können wir diese zusammen meistern.  Ich verspreche keine leichte und schnelle Lösung. Erziehung ist kein Sprint mit schnellen Ergebnissen, nein es ist die Marathon-Distanz mit Höhen und Tiefen.  Es braucht Ausdauer, ein Ziel vor Augen, die Bereitschaft daran zu arbeiten und Offenheit sich selber und dem Hund gegenüber. Dann lassen sich Hürden bewältigen und gemeinsam hierin einen erfolgreichen Weg gehen.  Dabei bediene ich mich gerne vom Mensch-Hund-Team gemachten Video-Aufnahmen mit anschliessender detaillierter Analyse.

  • Ich bin Ihr Ansprechpartner im Alltagstraining - So klappt's mit Hund in Stadt, Land, Fluss, im Restaurant, auf Reisen, sowie Begegnungen mit Artgenossen
  • Ich bin ihr Ansprechpartner für ein besseres Verständnis für den Hund, seiner Bedürfnisse und resultierenden Ausdrucksformen
  • Ich bin Ihr Ansprechpartner um mit dem Vierbeiner zusammen die Natur zu erkunden, jagdliche Tendenzen vermeiden zu lernen und zusammen mit Hund im Hier und Jetzt sich aktiv zu betätigen. 

Ich bin befugt um das Schweizer Hundehalter Brevet sowohl in Theorie und Praxis zu unterrichten und Prüfungen abzunehmen.  https://www.skg.ch/nationales-hundehalterbrevet.  Kontaktieren Sie mich um zusammen herauszufinden, ob Sie als Team evtl. bereits bereit sind für das NHB, oder ob es weiteres Training bedarf.

Aktuelle neue Termine für die Theorie erhalten Sie bei mir per Email unter: info@die-hunde-werk-stadt.ch.

Einzelstunden dauern 75 Minuten und werden mit SFR. 100,-- vergütet. Abo-Preise auf Anfrage. 15 km im Radius rund um den Hirzel ohne Fahrtkosten, ansonsten SFR. 0,65 pro gefahrenen km.

Spezial-Angebot für Hundehalter mit Tierschutz-Hunden: Ich begleite Sie kostenfrei bei der Suche nach einem geeigneten Vierbeiner und berechne weitere 8 Stunden á 75 Minuten nur für SFR. 65,--  in der Phase der Eingewöhnung im neuen Haushalt. 

http://www.tierheime.ch/tierheime/zuerich/index.html

Auf Grund der derzeitigen Regelungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie unterliegen alle Trainingseinheiten den Vorgaben des Bundesrates. Der VKAS hat diesbezüglich eine Branchenlösung erarbeitet die hier als Download einsehbar ist. Individuelle Regelungen werden VOR dem Training per Email oder Telefon ausführlich besprochen. 

Plakat Bundesrat Corona Mai 2020.pdf
11052020 Schutzkonzept DieHundeWerkStadt.pdf

Ab sofort wieder im Programm. Die individuelle Vorbereitung auf das NHB. Das Zertifikat was bestätigt, dass der Hund in jeder Alltagssituation sicher geführt werden kann. 


Meldet Euch an um in 1-2 Mensch-Hund-Teams von mir auf die Prüfungen vorbereitet zu werden. Wir gehen dahin wo die Alltagsituationen und prüfungsrelevanten Themen sind. Jedes Mensch-Hund-Team wird sorgfältig vorbereitet um dann fit zu sein für sowohl die mündliche wie die praktische Prüfung. 

Themenkreise: Hund im Auto, mit dem Hund unterwegs, Leinenführigkeit und gängigen Kommandos, Spiel und Beruhigung, Bindung zwischen Hund und Hundehalter, Umwelttraining, Motivation und Belohnung, Stadtspaziergang und Restaurantbesuch und Erlebnisspaziergang werden en Detail geübt.

Jedes Mensch-Hunde-Team wird vorab von mir getestet, inwieweit die Voraussetzungen bereits erreicht sind um mitzumachen. Ggf. sind ein paar Einzellektionen vor ab notwendig. Für Kanton Zürich sind zwingende Voraussetzung abgeschlossenen Welpenkurs und Junghundekurs. 

Die Teams können immer mit einsteigen im laufenden Kurs. Dauer ist jeweils 60 Minuten and variierende Trainingsorte.